• Alles zum Thema sichere und ertragreiche Kapitalanlagen.

  • Ausgezeichnet vom Handelsblatt
    Deutschlands große Wirtschaftszeitung.

  • Verbraucherzeitung "Guter Rat" zeichnet Pflugmacher Finanzberatung aus.

Wie läuft eine Finanzberatung bei Pflugmacher ab?

Zunächst finden wir in einem persönlichen Gespräch heraus, ob wir zueinander passen. Anhand Ihrer Angaben erstellen wir einen ersten, groben Vermögensfahrplan. Danach entscheiden Sie, ob wir gemeinsam weiterfahren.

Unterschiedsbildung führt zu Informationen

Was wir in Finanzberatungen in Weilheim immer wieder festgestellt haben ist, das zu wenig Information zu genauen Kosten und Leistungen einer Kapitalanlage vorliegen. Welche Fragen sollten Sie ihrem Finanzberater stellen, um zu einer Information zu kommen?

Welche Kosten fallen an? Beim Abschluss, während der Dauer des Vertrages und welche versteckten Zahlungen an den Vermittler sind vorgesehen?

Gerade diese Informationen können Ihnen helfen eine zusätzliche Auszahlung von bis zu 28,75% zu bekommen.

Welche Flexibilität habe ich bei meiner Investition?

Was ist zum Beispiel wenn ich zwischendurch an mein Geld muss? Wir haben festgestellt, dass hier viel Konfliktpotential besteht und Ärger vorprogrammiert ist. Ein Berater, der vom Kunden für seine Beratung bezahlt wird und nicht für die Vermittlung eines Produktes kann Ihnen helfen die bessere Entscheidung zu treffen.

Was unterscheidet uns von einem Berater der DVAG, Swisslife-Select oder MLP?

Wir kennen die Unterschiede sehr genau, weil wir vor über 30 Jahren in einem Strukturvertrieb begonnen haben. Wir haben sehr schnell gemerkt, dass in Vertrieben der Schwerpunkt auf Produktverkauf liegt. Die Produkte der Finanzvertriebe sind in Ordnung.

Man muss nur wissen, dass man ca. 30-40% mehr an Summe investieren muss, um zum gleichen Ergebnis zu kommen.

Wir merken sehr stark, dass die Kunden solcher Vertriebe über diesen Umstand nicht richtig informiert werden. Dieser Aspekt der zu hohen Kosten wirkt sich langfrsitig extrem auf die zu erwartende Rendite aus. Gerade im Zeichen der Coronakrise in der Gewinne und der Verdienst geringer ausfallen, ist es wichtig auf diese Ausgaben zu schauen.

Wir haben für Sie eine Checkliste zusammengestellt (LINK)